Respekt, bitte!

Verschiedene Formen von Gewalt begegnen uns jeden Tag. Leider kommt es erst dann zur Sprache, wenn bereits zu viel passiert ist. Viele Schüler*innen erleben Grenzüberschreitungen als „normal“ und gewalttätiges Handeln wird von den Täterinnen bagatellisiert.
Die Schüler*innen erfahren im Angebot Respekt, bitte! spielerisch, wie sie mit gewalthaltigen Situationen umgehen können. Dabei liegt der Fokus auf ihren eigenen Stärken und Ressourcen, die sie erlernen achtsam einzusetzen, um einen respektvollen Umgang miteinander zu pflegen.

Hier finden Sie unser Angebot für die Jahrgangsstufen 1-5 zum Download.

Hier finden Sie unser Angebot für die Jahrgangsstufen 6-10 zum Download.

Beratung durch die Pädagog*innen Angebotsübersicht